80-vorbilder

Was macht große Persönlichkeiten aus? Wie „ticken“ diese? Was macht sie so besonders? Wodurch sind sie erfolgreich? Was kann man von ihnen lernen?

Thomas J. Nagy hat mit 80 großen Persönlichkeiten – Prominente und „normale“ Menschen des Alltags – Gespräche über das Thema „Vorbilder“ geführt und die Ergebnisse wissenschaftlich ausgewertet.

Die GesprächspartnerInnen

Hannes ANDROSCH, Carla Amina BAGHAJATI, Hademar BANKHOFER, Thomas Andreas BECK, Karl BLECHA, Michael BÜNKER, Erhard BUSEK, Willibald CERNKO, Barbara COUDENHOVE-KALERGI, Cecily CORTI, Anna DEMEL, Roland DÜRINGER, Paul Chaim EISENBERG, Christian FELBER, Heinz FISCHER, Franz FISCHLER, Josef FLOH, Georg FRABERGER, Erwin Chöpel GLATTER, Jane GOODALL, Felix GOTTWALD, Johannes GUTMANN, Sabine HAAG, Edeltraud HANAPPI-EGGER, Clemens HELLSBERG, Michael HELTAU, Markus HENGSTSCHLÄGER, Adolf HOLL, Johannes HUBER, Toni INNAUER, Hannes JAGERHOFER, Karl JAVUREK, Arabella KIESBAUER, Peter KAMPITS, Dagmar KOLLER, Alfred KOMAREK, Thomas KOSMA, Helmut KRÄTZL, Peter Michael LINGENS, Chris LOHNER, Gary LUX, Erna MANGOLD, Jörgen MANSTEIN, Sigi MARON, Gebrüder MARX, Helmut MAURER, Freda MEISSNER-BLAU, Haya MOLCHO, Samy MOLCHO, Alfred NICHTERL, Heinz OBERHUMMER, Matthäus OKUANI, Peter PATZAK, Gustav PEICHL, Barbara PRAMMER, Herbert PROHASKA, Willy PUCHNER, Christine REFAEI, Lukas RESETARITS, Sigrun ROSSMANITH, Michaela ROSSMANN, Hans SCHMID, Helmut SCHMIDT, Jürgen SCHNEIDER, Reneé SCHROEDER, Terese SCHULMEISTER, Karel SCHWARZENBERG, Walter SIMEK, Danielle SPERA, Heini STAUDINGER, André STERN, Max STRACHE, Josef TAUS, Lotte TOBISCH, Heinrich TREICHL, Peter TURRINI, Ingrid VOGL, Michael VOGLER, Franz VRANITZKY, Gerhard WEISSGRAB, Peter WEISZ, Norbert ZIMMERMANN, Josef ZOTTER.