Anna Demel

tn-demel

Es ist wohl Teil des Spiels, die Spielregeln rauszufinden.

Es hilft mir, an etwas zu glauben, das größer ist als ich. Ich nenne es Gott. Mir hilft es auch, mich mit anderen Menschen auszutauschen und nicht zu glauben, ich muss alles alleine schaffen. Ich hoffe immer wieder auf eine Art von Weisheit, Gelassenheit, Humor, denn es ist oft nicht so, wie es in dem Moment scheint. Wenn ich jetzt mit 40 zurückblicke, was für „Katastrophen“ ich mit 20 Jahren gehabt habe. Der Anna mit 20 würde ich jetzt vielleicht raten: „Entspanne dich!“ Und die Anna mit 20 würde damit nichts anfangen können. Mit 20 war Vollgas und Drama statt entspannen angesagt… Ich glaube, „das Spiel“ geht so, dass es Teil des Spiels ist, die Spielregeln erst rauszufinden. Erst beim Gehen lerne ich den Weg kennen, die Berge und Täler, Wind und Wetter, all das gibt’s nicht in der Theorie …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s