Chaim Eisenberg

tn-eisenberg

Wenn jemand in der Früh aufsteht und sagt, ich bin ein Vorbild, dann ist das ein wenig gefährlich.

Ich möchte mich nicht wirklich als Vorbild sehen. Ich bemühe mich, schon hie und da mal etwas Gutes zu tun, dann bin ich kurzfristig Vorbild durch eine edle Tat. Wenn jemand in der Früh aufsteht und sagt: „Ich bin ein Vorbild“, dann ist das wahrscheinlich ein wenig gefährlich. Wenn er sich aber vornimmt, so gut und anständig zu leben wie nur möglich, dann wird er irgendwann und irgendwo ein Vorbild …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s