Chris Lohner

lohner

Ich glaube aber, dass du aufpassen musst, was du den Menschen weitergibst.

Ich weiß schon, dass man ein Meinungsmacher ist, wenn man in der Öffentlichkeit ist, damit gehe ich auch vorsichtig um, ich finde schon, dass das eine Verpflichtung ist. Du kannst nicht einfach irgendwas daherreden. Ich meine, das passiert ja eh. Ich glaube aber, dass du aufpassen musst, was du den Menschen weitergibst. Wenn ich meine Lesungen habe, sage ich immer, machen Sie die Dinge nicht so wie ich nach, weil Sie sind ein andere Mensch und Sie sind was Besonderes und einmalig – jeder ist einmalig. Beginnen Sie einfach damit nachzudenken. Sie müssen das ja nicht so machen, wie ich, machen Sie es, wie Sie es machen würden, aber machen Sie was …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s