Georg Fraberger

Ich bin ein Kind der 70er, wo alles gut war, und da habe ich ein großes Glück: ich war auch gut.

Ich bin ein Kind der 70er, damals war Elvis noch am Leben, die Beatles haben noch gesungen. Es heißt, es war so eine Flower- Power-Stimmung, wo alles gut war, und da habe ich ein großes Glück: ich war auch gut. Dann natürlich Prince und Harold and Maude – dieser Film, das war schon Vorbild. Und von den Ärzten her kannte ich zwei Extreme. Das eine war ein Arzt in Heidelberg und das andere war ein Arzt in Wien. Der eine war sehr weich, der andere war sehr hart, die waren eigentlich beide meine Vorbilder, weil ich gesehen habe, wie schäbig man mit dem weichen Arzt umgegangen ist, der wirklich gut war, und wie viel Achtung man vor dem harten Arzt gehabt hat, der auch wirklich hart war. Ich erwähne aber keine Namen, ich hoffe, Sie sind mir nicht böse …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s