Gustav Peichl

tnpeichl

Ein Vorbild kann kein Depp sein.

Ein Vorbild muss gebildet sein, das ist überhaupt keine Frage, es muss Wissen und Bildung haben. Die wenigsten, ich mache es jetzt pauschal, haben das jetzt. Schauen Sie ins Parlament, wer da umeinander sitzt, nichts weiß, schlecht redet. Er muss ein Gesicht haben, gut aussehen und eloquent sein. Er muss ehrlich sein, das ist klar. Eigenständigkeit, Wissen, Bildung – ein Ungebildeter kann kein Vorbild sein, das geht nicht. Intelligenz, ein Schlagwort, will ich gar nicht nennen, das ist auch normal und klar. Anders gesagt, ein Vorbild kann kein Depp sein. Es gibt welche, die Narren sein können. Was würde ich machen, wenn ich kein Narr wäre auf manchen Gebieten …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s