Heinz Fischer

In vielen Fällen kann man das, was das Herz sagt, und das, was der Kopf sagt, auf einen gemeinsamen Nenner bringen.

Mit einem hohen Amt sind auch Pflichten verbunden. Und in vielen Fällen kann man das, was das Herz sagt, und das, was der Kopf sagt, auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Das ist schon in vielen Fällen möglich. Aber es kann immer passieren, dass die Pflicht eines Amtes Entscheidungen oder Formulierungen verlangt, die mit der Gefühlswelt im Inneren nicht ganz übereinstimmen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s