Johannes Huber

huber_tn

Wenn sich der Mensch ähnlich wie seine Vorbilder verhält, hat er eine höhere Überlebenswahrscheinlichkeit.

Wenn der Mensch zur Welt kommt, muss er sich an diese adaptieren, d.h. er ist nicht fertig, sondern nur halbfertig und muss sich an die Umgebung anpassen. Dafür braucht er natürlich schon auch Vorbilder, und er sucht sich auch die Vorbilder, weil er meint, wenn er sich ähnlich wie diese Vorbilder verhält, und das ist jetzt ein evolutionärer Gedanke, dann hat er eine höhere Lebenschance, eine höhere Überlebenswahrscheinlichkeit, wenn die Vorbilder erfolgreich sind im Lebenskampf. Und das ist höchstwahrscheinlich der Urgrund, warum der Mensch Vorbilder braucht, sie sucht und oft auch nicht findet …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s