Thomas Andreas Beck

tn_beck

Sei bereit zu scheitern, weil es wird dich natürlich auch aufpracken.

Wenn ich Jungen nur einen Tipp geben darf: Glaubt uns langweiligen Erwachsenen ganz wenig! Sucht euch achtsam eure Vorbilder aus! Glaubt nicht jedem Deppen. Glaubt es einfach nicht und vor allem, glaubt an eure eigenen Träume und lasst euch vom Umfeld nicht beirren! Beraten und inspirieren lassen schon, aber nicht beirren, nichts ausreden lassen! Wenn du von etwas träumst, dann mach es, pfeif dir nichts, mach es und sei bereit zu scheitern, weil es wird dich natürlich auch aufpracken. Hol dir auch Hilfe, versuche, kein Held zu sein, mache es so verbunden wie möglich …v

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s