Walter Simek

tnsimekEin wirkliches Vorbild wird man dann sein, wenn man authentisch lebt, ehrlich und mit lauterem Herzen.

Ein wirkliches Vorbild wird man dann sein, wenn man authentisch lebt, nichts vormachen, sondern ehrlich und mit lauterem Herzen. Die Schattenseiten gehören auch zu uns, jeder von uns hat sie. Man muss sie nicht auf dem Präsentierteller umhertragen, damit beeinfluss ich ja erst recht wieder, sondern ich muss eben meine guten Seiten betonen. Aber man wird zu seinen Schatten stehen müssen und man wird auch hier an sich arbeiten müssen. Es kommt wieder auf mich an. Wie lasse ich mich von guten Überzeugungen usw. bilden. Man sollte im Letzten nichts vorspielen. Man muss schon auch beachten, welchen Eindruck man macht …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s